!!!   Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich   !!!

 

Der Stadtjugendring Königswinter e.V. segelt auch im Sommer 2020 mit Jugendlichen ab 14 Jahren auf dem niederländischen IJsselmeer.

Vom Samstag, den 27. Juni bis Samstag, den 4. Juli 2020 wird der komfortablen und geräumigen Traditionssegler   Jeppe van Schier von Makkum aus mit insgesamt 28 Seglern in See stechen und das IJsselmeer sowie die vorgelagerten Nordseeinseln bereisen.

Alle an Bord anfallenden Tätigkeiten wie Segeln, Einkaufen, Kochen, Reinigen des Schiffes, Programmgestaltung werden von den Teilnehmern und Betreuern gemeinsam durchgeführt.

Alle machen Urlaub, alle packen mit an. Wir empfehlen, die Mithilfe in Küche und beim Saubermachen vorab zu üben, z.B. der Umgang mit Messer und Schälmesser sowie Schwamm, Geschirrtuch und Toilettenbürste 😉.

Betreuer zahlen ebenfalls einen (reduzierten) Teilnehmerbeitrag. Der Teilnehmerbeitrag ergibt sich zu 100% aus den entstehenden Kosten für Busanreise, Schiffsmiete und Verpflegung, plus Kosten für die Vorbereitung, die nicht von Zuschüssen abgedeckt werden.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 450€ (480€ für Teilnehmer, die nicht in Königswinter oder Bad Honnef gemeldet sind). Die unterschiedlichen Teilnehmerbeiträge ergeben sich aus den Zuschusshöhen für Ferienfreizeiten der Städte. Eine Ermäßigung des Beitrags für Teilnehmer aus einkommensschwachen Familien ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.  

Packliste

 

Dieses Jahr findet leider keine internationale Segelfreizeit statt, da sich die Ferientermine NRW geändert haben und die Studenten in der Segelwoche noch zur Uni müssen.