FNE 2014


Neues Ferien-Resort-Konzept begeistert Kinder

Junior Camp freut sich ebenfalls über große Resonanz

 

Der Stadtjugendring Königswinter e.V. (STJR) ist in dieser Woche in die diesjährige Feriennaherholung 2014 gestartet und freut sich über eine große Resonanz. Im Haus der Jugend Niederdollendorf bietet der Königswinterer Dachverband der Kinder- & Jugendverbände gleich zwei besondere Aktionen an. Im Junior-Camp sind 35 Kinder dabei und freuen sich über ein spannendes und abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Reise durch das Märchenland“.

Im erstmalig angebotenen Konzept „Ferienresort“ können sich die 56 Kinder jeden Tag etwas individuell aus dem vielfältigen Programm auswählen. In der „Hotel-Rezeption“ können die Kinder z.B. Ausflüge, Tanzworkshops, Kreativworkshops und Sportangebote wie Klettern buchen. Für Übernachtungsaktionen stehen in der aufgebauten Zeltstadt ein Küchenzelt und kleine Schlafzelte bereit. „Das neue Konzept kommt bei den Kindern sehr gut an, aber auch die klassische FNE-Gruppe mit Tagesprogramm für die Kleinsten begeistert die Kinder. Fast 30 junge Ehrenamtler kümmern sich engagiert um die über 90 Kinder der Feriennaherholung 2014“, freut sich Britta Völkner, stellvertretende Vorsitzende für Offenen Kinder- und Jugendarbeit vom Stadtjugendring Königswinter e.V. über den guten Start in die Aktion.

„Es ist schön, dass die Konzept-Idee „Resort“ von den Kindern gut angenommen wird und die ersten Tage gut gelaufen sind. Kinder und Betreuer haben viel Spaß“, berichtet Andre Kröner, der gemeinsam mit Benjamin Meissner, als FNE-Gesamtleitung aktiv ist und vom Vorstand des Vereins  Unterstützung erhält. Der Stadtjugendring Königswinter e.V. wird bei der FNE 2014 wie in den Vorjahren von der Stadt Königswinter unterstützt. Als Sponsoren konnte der Stadtjugendring Königswinter e.V. in diesem Jahr erneut RWE, Dr. Terbrüggen (Oberpleis) und die Bäckerei Gilgens gewinnen.

fne@stjr-kw.de  02244- 915797

Wir danken auch unseren Sponsoren

vorweggehen.de!

Gilgens

Praxis für Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Gisbert Terbrüggen


HIER KÖNNTE AUCH IHR NAME STEHEN